"In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen"

Johannes 14,2a, Leitspruch unserer Gemeinde

Die Ev. Kirchengemeinde Unna ist evangelische Kirche in der Stadt. So sind wir hier geprägt von einerseits traditionellen Angeboten in einer historisch bedeutsamen Kirche und ebenso von vielen neuen Angeboten – sowohl bei den Gottesdiensten wie auch in Gruppen und Projekten.

Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Die "verlässlich geöffnete Kirche" an 5 Tagen in der Woche, lädt zum stillen Gebet, zur Meditation oder einfach nur zum interessierten Besichtigen der Kirche ein. Dort finden Veranstaltungen und Angebote statt, die über die sonntäglichen Gottesdienste, Kasualhandlungen und feste Gemeindegruppen hinausgehen. Auch ist an der Stadtkirche ein hochkarätiges musikalisches Programm zu erleben.

Das Gemeindezentrum Jona-Haus liegt im Süden Unnas. Auch hier findet ein buntes Gemeindeleben statt. Der Gottesdienstraum ist ausgestattet mit Fenstern des Künstlers Wilhelm Buschulte. Insbesondere die Kinder- und Jugendarbeit ist hier zu Hause.

Kontakt

Gemeindebüro
Frau Rolfsmeyer

Mozartstr. 18-20
59423 Unna

Telefon: 02303 288-115
Telefax: 02303 288-157

E-Mail: un-kg-unna@kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:

Montags: 15:00 bis 17:00 Uhr
Dienstags bis Freitags: 09:00 bis 12:00 Uhr

Bald in unserer Gemeinde...

Sonntag, 4.6. - Donnerstag, 13.7.
Offene Pfingstausstellung "Einfach frei?!

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Pfarrerin Barbara Dietrich

Samstag, 24.6. 10-14 Uhr
Konfi-Block

Unna: Martin-Luther-Haus Unna Pfarrer Christian Stenner

Sonntag, 25.6. 10 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst

Unna: Jona-Haus Pfarrer Christian Stenner

Sonntag, 25.6. 11 Uhr
Jubiläumsfeier 20 Jahre Jona-Haus

Unna: Jona-Haus Herr Thorwarth

Montag, 26.6. 19 Uhr
Konfirmanden 2019 Elternabend

Unna: Martin-Luther-Haus Unna Jugendreferent Philipp Kleffner